Lars Eidinger 

01.11.2020

Lars Eidinger

Interview mit Lars Eidinger

Man findet ihn auf der Theaterbühne oder vor der Filmkamera, im Regiestuhl oder am Mischpult – Lars Eidinger hat nicht nur als Schauspieler viele Gesichter. Für das ICON Magazine hat sich Lars Eidinger mit Dagmar von Taube über Fotografie, Einsamkeit und die versteckte Emotionalität in seinem neuen Buch Autistic Disco unterhalten Mehr »

Ly Serena und Dominique Hauderowicz 

17.06.2020

Interview mit Kristian Ly Serena und Dominique Hauderowicz

Interview mit Kristian Ly Serena und Dominique Hauderowicz

Öffentlicher Raum grenzt Senioren zu oft aus, kritisieren Kristian Ly Serena und Dominique Hauderowicz, zwei junge Architekten aus Dänemark. Dass es besser geht, beweisen die Ideen aus ihrem Buch Age Inclusive Public Space – vom Mini-Park bis zu japanischen Wasserwegen.

  Mehr »

Jan Scheffler 

17.12.2019

Interview mit Jan Scheffler

Interview mit Jan Scheffler

Das Licht und die Weite des Nordens fängt Jan Scheffler in seinen Fotos ein. Dafür fährt er seit 20 Jahren mit seiner Kamera nach Skandinavien. Im Gespräch mit Deutschlandfunk Kultur spricht er über den am Ende doch nicht so verblüffenden Titel des Buches und wie er sich auf die Suche nach der gefährdeten Schönheit der Natur begibt. Mehr »

Jochen Raiß 

07.10.2019

Jochen Raiß

Interview mit Jochen Raiß

Der Hamburger Jochen Raiß sammelt historische Amateurbilder, und stößt immer wieder auf ein seltsames Motiv: Menschen posieren mit lebensgroßen Eisbären. Im Gespräch mit dem SZ Magazin verrät Raiß, wieso Fotografen ihre Assistenten früher bei 30 Grad in ein Fellkostüm gesteckt haben könnten. Mehr »

Armin Mueller-Stahl 

23.03.2019

Interview mit Armin Mueller-Stahl

Interview mit Armin Mueller-Stahl

Der Schauspieler, Künstler und Ost-West-Wanderer Armin Mueller-Stahl spricht mit dem Handelsblatt über den Mauerfall vor 30 Jahren, den Zustand der Republik und Augenblicke völliger Freiheit.  Mehr »

Jean Molitor 

16.12.2018

Interview mit Jean Molitor

Interview mit Jean Molitor

Von Bremen bis Burundi: Das Ziel des Fotografen Jean Molitor ist ein weltweites Archiv moderner Architektur. Für seine Bauhaus-Begeisterung nimmt er in Kauf, auch mal festgenommen zu werden. Mehr »

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Interview-Archiv

Diese Seite weiterempfehlen