Yoshitomo Nara & Hiroshi Sugito

Over the Rainbow

€ 29,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Yoshitomo Nara & Hiroshi Sugito
Over the Rainbow

Hrsg. Doris Krystof, Bernhart Schwenk, Text(e) von Doris Krystof, Bernhart Schwenk

Deutsch, Englisch

2004. 96 Seiten, 71 Abb.

gebunden

22,60 x 27,00 cm

ISBN 978-3-7757-1502-7

Over the Rainbow bringt erstmals die Arbeit der beiden Künstler und langjährigen Freunde Yoshitomo Nara und Hiroshi Sugito zusammen. Yoshitomo Nara (*1959) ist einer der bedeutendsten zeitgenössischen Künstler Japans; in seinem Heimatland genießt er einen bei uns unvorstellbaren Kultstatus. Seine Bilder und Zeichnungen von grimmig dreinblickenden Kindern, die in der Tradition der populären Mangas stehen, gehören zu den gefragtesten Werken der internationalen Kunstwelt. Sein ehemaliger Schüler Hiroshi Sugito (*1970) hat sich längst einen eigenen Namen gemacht. Seine delikaten und fein gemalten Bilder schlagen leisere Töne an und verbinden östliche mit westlichen Maleinflüssen: Zen meets Pop. 1997 entstanden die ersten gemeinsamen Arbeiten der beiden Künstler - und die Idee zu einem gemeinsamen Ausstellungs- und Buchprojekt mit dem Titel Over the Rainbow. Im Sommer 2004 nahm das Vorhaben Gestalt an: Auf Einladung der Österreichischen Galerie Belvedere lebten und arbeiteten Yoshitomo Nara und Hiroshi Sugito rund drei Monate in Wien. Over the Rainbow dokumentiert das Ergebnis dieses gemeinsamen Aufenthaltes und aufregenden Zusammentreffens zweier Künstlerpersönlichkeiten. Ausstellungen: Pinakothek der Moderne, München 11.11.2004-13.2.2005 · K21 Kunstsammlung Nordrhein-Westfalen, Düsseldorf 12.3.-29.5.2005

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen