Vincent Desailly

The Trap

€ 38,00

Zurzeit nicht lieferbar

Jetzt kaufen

Auf den Merkzettel

Vincent Desailly
The Trap

Hrsg. Nadine Barth, Text(e) von Gucci Mane, Gestaltung von Jade Lombard

Englisch

2019. 128 Seiten, 51 Abb.

gebunden

24,00 x 29,00 cm

ISBN 978-3-7757-4696-0

Da steckt Musik drin

Trap – das ist ein besonderer Hip-Hop-Style aus den Südstaaten und vor allem aus der Stadt Atlanta. Aber Trap ist auch die Slangbezeichnung für die Stelle, an der man sich für einen Drogendeal trifft. Und schließlich ist Trap auch schlicht eine Falle. All dies prallt aufeinander, wenn der Dokumentarfotograf Vincent Desailly sich aufmacht, um in Atlanta die Welt hinter den Liedtexten einzufangen. Seine Aufnahmen sind Zeugnisse des Lebensgefühls und der Atmosphäre, aus denen diese Musik hervorging. Eindringliche Porträts zeigen Dealer, Musiker, einfache Anwohner. Man sieht Schusswaffen, Tatorte und Alltagsszenen. Dabei sind die Aufnahmen von bestechender Schönheit und erzählerischer Eleganz. Jedes einzelne ist voller Bedeutung und Geschichte. So wird das Bildzeugnis zu Poesie. Die Darstellung des Alltags beginnt in den Fotografien zu sprechen. Und diese Sprache ist nichts anderes als der Rap, zu dessen treibenden Beats und direkten Texten die Bilder wieder aufschließen.

VINCENT DESAILLY (*1989, bei Paris) ist Dokumentar-, Porträt- und Modefotograf. Seine Aufnahmen entstehen für renommierte Magazine wie M le Magazine du Monde, WSJ Magazine, Telegraph Magazine, Vogue oder Vanity Fair.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen