Tina Gillen

Necessary Journey

€ 29,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Tina Gillen
Necessary Journey

Hrsg. Oliver Zybok, Text(e) von Oliver Zybok, Frank Maes, Steven Jacobs, Beiträge von Eva Wittocx

Deutsch, Englisch

2009. 152 Seiten, 104 Abb.

Leinen

22,50 x 28,60 cm

ISBN 978-3-7757-2278-0

Das Geheimnis liegt in den Schatten. Tina Gillen (*1972 in Luxemburg) präsentiert auf ihren Gemälden Ausschnitte von Architekturen, Berge und Baufragmente, die wie bei einer schnellen Autofahrt vorbeizufliegen scheinen und von denen nur Momentaufnahmen bleiben. Diese »Off-Road«-Versatzstücke wirken stets geheimnisvoll – eine Choreografie unheimlicher Schlagschatten oder auch die unnatürliche, magisch wirkende Abwesenheit aller Schatten verwandelt banale Gegenstände und alltägliche Orte in theatralische Bühnenbilder. In ihren neuesten Arbeiten überblendet und verschränkt Gillen die Bildelemente zusätzlich und erzielt dadurch eine dichte, extrem aufgeladene Atmosphäre, in der die Linearperspektive aufgehoben zu sein scheint.
Die erste Monografie zu Tina Gillens Werk stellt alle ihre seit dem Jahr 1996 entstandenen Arbeiten vor.

Ausstellung: Galerie der Stadt Remscheid 22.11.2008–18.1.2009

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen