This Place

This Place

Hrsg. Matt Brogan, Text(e) von Matt Brogan, Charlotte Cotton, Miki Kratsman, Yotam Ottolenghi, Jeff Rosenheim, Rachel Seligman, Gestaltung von Julia Wagner, grafikanstalt

Englisch

2019. 280 Seiten, 279 Abb.

gebunden

32,00 x 30,00 cm

ISBN 978-3-7757-4616-8

Zwölf Fotografen, ein Thema

Das monumentale Kunstprojekt This Place erforscht Israel und das Westjordanland, als Ort und als Metapher, durch die Augen von zwölf international gefeierten Fotografen. Ihre Bilder hinterfragen die Geschichte, die Trennlinien und Paradoxien der Gegend und ihrer Bewohner. Durch die unterschiedlichen Bildsprachen, Nationalitäten und kulturellen Hintergründe der Fotografen entsteht kein monolithisches Bild, sondern vielmehr ein vielschichtiges und fragmentiertes Porträt der Region. Die Arbeiten wurden zuvor in renommierten Museen wie dem DOX Centre for Contemporary Art in Prag, dem Tel Aviv Museum of Art und dem Brooklyn Museum ausgestellt. Der Fotoband bildet nun den Abschluss des Projekts und enthält mehr als 200 spektakuläre Bilder, Ausstellungsansichten sowie Essays hochrangiger Kuratoren zur Geschichte von This Place und seiner Bedeutung für die heutige politische und kulturelle Diskussion.

BETEILIGTE FOTOGRAFEN
Frédéric Brenner, Wendy Ewald, Martin Kollar, Josef Koudelka, Jungjin Lee, Stephen Shore, Rosalind Fox Solomon, Thomas Struth, Jeff Wall, Nick Waplington

AUSSTELLUNG
Jüdisches Museum Berlin
7.6.2019–5.1.2020

Das könnte Sie auch interessieren:

  • The Land That Remains
  • In Statu Quo: Structures of Negotiation
  • Andres Serrano
  • Rwandan Daughters
  • Kriegskinder

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen