The Chichu Art Museum

Tadao Ando builds for Walter De Maria, James Turrell, and Claude Monet

€ 39,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

The Chichu Art Museum
Tadao Ando builds for Walter De Maria, James Turrell, and Claude Monet

Hrsg. Naoshima Fukutake Art Museum Foundation, Vorwort von Nobuko Fukutake, Soichiro Fukutake, Fotograf Naoya Hatakeyama, Ryuji Miyamoto, Text(e) von Tadao Ando, Yuji Akimoto, Romy Golan, Sebastian Guinness, Walter De Maria, Paul Hayes Tucker, James Turrell, Hiroyuki Suzuki

Englisch

2005. 208 Seiten, 97 Abb.

Broschur mit Schutzumschlag

24,30 x 30,10 cm

ISBN 978-3-7757-1460-0

Das jüngste Glanzstück des japanischen Ausnahme-Architekten Tadao Ando ist eine spektakuläre Struktur aus geometrischen Grundformen, die - auf einer Felsnase direkt am Seto-Binnenmeer gelegen - auf kongeniale Weise eine Reihe von unbestrittenen Meisterwerken der Reduktion umrahmt: einige unvergleichliche Seerosen-Bilder von Claude Monet, eine monumentale Skulptur von Walter De Maria und meditative Lichtinstallationen von James Turrell. Auf der Insel Naoshima vor der malerischen Küstenlandschaft im Westen Japans verwirklichen die Erben des Verlegers Fukutake posthum dessen Lebenstraum in einer weitläufigen Museumsanlage: Skulpturen, Installationen, Land Art und Künstlerhäuser überziehen den Privatbesitz.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen