Sung Soo Koo

Photogenic Drawings

€ 35,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Sung Soo Koo
Photogenic Drawings

Text(e) von Suejin SHIN, Matthias Harder, Hrsg. ILWOO Foundation, Seoul, Gestaltung von Anja Lutz

Englisch

2012. 136 Seiten, 110 Abb.

gebunden

25,00 x 31,00 cm

ISBN 978-3-7757-3349-6

Hochästhetische, künstlich ausgeformte Blumenbilder – Kommentare zu unserem Naturbegriff?

Sung Soo Koo (*1970 in Daegu, Südkorea) wurde mit seiner Serie Magical Reality bekannt, die bonbonfarbene Szenerien aus seiner asiatischen Heimat zeigt: eine Freiheitsstatue als Werbefigur auf dem Dach eines Hotels oder das plüschige Interieur einer Hochzeitskapelle. Dieser pseudoamerikanischen Plastikwelt setzt er mit den Arbeiten in Photogenic Drawings zarte, asiatische Traditionen aufnehmende Blumenporträts entgegen. Einen Teil der oft mitsamt der Wurzel ausgegrabenen Pflanzen arrangiert der Künstler kunstvoll und streng formal zwischen zwei Glasplatten und lichtet sie ab. Eine zweite Gruppe presst er in feuchten Ton und gießt die entstandenen Halbreliefs später mit Zement aus, um so einen Positivabdruck zu erzeugen, den er anschließend in minutiöser Feinarbeit bemalt und dann fotografiert. Was also auf den ersten Blick natürlich erscheinen mag, ist tatsächlich strengster Kontrolle unterworfen oder zur Gänze ein Kunstprodukt.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen