Spatial Affairs

Spatial Affairs

Hrsg. Giulia Bini, Lívia Nolasco-Rózsás, Jan Elantkowski, Fruzsina Feigl, Borbála Kálmán

Englisch

2021. 208 Seiten, 100 Abb.

Broschur

16,50 x 23,50 cm

ISBN 978-3-7757-5084-4

Metamorphosen des Raums

Nicht nur für Kant gehört er zu den absoluten Grundlagen jeglichen menschlichen Denkens und Handelns: der Raum. Das macht ihn zugleich zu einem faszinierenden Geheimnis. Denn schwer nur lässt sich denken, was das Denken selbst erst ermöglicht. Die Kunst schlägt deswegen den Weg der Imagination ein und lässt die vielgestaltigen Möglichkeiten und schillernden Erfahrungsweisen des Räumlichen wahrnehmbar werden. Der Katalog versammelt Kunstwerke, mit denen die Geschichte und Philosophie des Raums in ihren zahlreichen Facetten erlebbar wird. Besonderes Augenmerk gilt dabei nicht zuletzt unserer Gegenwart, die durch die Digitalisierung und Virtualisierung bekannte Raumkonstellationen transformiert und gänzlich neue erschafft. Begleitet von spannenden Essays eröffnet der Bildband hierdurch berauschende Perspektiven auf die Fundamente unserer Lebenswelt. Er ist ein Abenteuer für die Sinne und den Sinn dahinter.

Ausstellung:
Ludwig Museum – Museum of Contemporary Art Budapest
ZKM Karlsruhe
29.4. – 27.6.2021

Ihr Merkzettel ist leer

Unsere Empfehlung

Alicja Kwade

Alicja Kwade
In Aporie

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4544-4
» Mehr Informationen

€ 58,00Jetzt kaufen

Von der Sprache aus

Von der Sprache aus
Joseph Beuys zum 100. Geburtstag

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5037-0
» Mehr Informationen

€ 38,00Jetzt kaufen

Lukas Glinkowski

Lukas Glinkowski
Maybe I am Barking up the Wrong Tree – But We‘ll See!

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-5047-9
» Mehr Informationen

€ 38,00Jetzt kaufen

Christo und Jeanne-Claude

Christo und Jeanne-Claude
Prints and Objects. Catalogue Raisonné

Lieferbar
ISBN 978-3-7757-4883-4
» Mehr Informationen

€ 44,00Jetzt kaufen

Diese Seite weiterempfehlen