Sadar + Vuga

A Review

€ 58,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

Sadar + Vuga
A Review

Hrsg. Ilka & Andreas Ruby, Gestaltung von Leonard Streich, Text(e) von Mark Lee, Duncan Lewis, Jacob van Rijs, Philip Ursprung, Jörg Leeser, Jürgen Mayer H., Simon Hartmann, Jurij Sadar, Bostjan Vuga, Andreas Ruby, Ilka Ruby

Englisch

2011. 264 Seiten, 450 Abb.

gebunden

29,70 x 24,50 cm

ISBN 978-3-7757-3143-0

Bisher größte Monografie zur Arbeit des Maßstäbe setzenden Architekturbüros

Sadar + Vuga ist ein slowenisches Architekturbüro, das bereits mit seinem ersten Gebäude, dem 1999 realisierten Sitz der Slowenischen Industrie- und Handelskammer in Ljubljana, für internationale Furore sorgte. Seitdem hat sich das Büro mit seiner unverwechselbaren und charismatischen Architektursprache einen festen Platz in der internationalen Architekturszene gesichert. Sadar + Vuga haben den Großteil ihrer bisher realisierten Gebäude in Ljubljana gebaut, sodass sie das Gesicht der slowenischen Hauptstadt so stark prägen wie nur wenige Architekten zuvor. Bewusst vermeiden sie daher bei ihrer Arbeit die Nutzung einer homogenen Formensprache, bei ihnen entwickelt jedes Gebäude seinen Ausdruck durch eine genaue Interpretation seiner Umgebung und programmatischen Funktion. Statt einfach Räume für Objekte zu schaffen, die für vorgefertigte Lebensweisen stehen, setzen die Gebäude von Sadar + Vuga Nadelstiche, die unser ästhetisches Urteilsvermögen stimulieren. Sadar + Vuga verstehen ihre Architektur als Katalysator für das Bilden einer Weltanschauung. Sie wollen, dass wir anders auf die Welt schauen, besonders auf die Zwischen-Räume, sodass wir auch lernen, dort anders zu handeln.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen