RuhrKunstMuseen

Die Sammlung

€ 19,00

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

RuhrKunstMuseen
Die Sammlung

Gestaltung von Reschke, Steffens & Kruse, Beiträge von Georg Imdahl, Fotografien von Werner Hannappel, Hrsg. RUHR.2010 GmbH, RuhrKunstMuseen

Deutsch, Englisch

2010. 272 Seiten, 194 Abb.

gebunden

17,20 x 23,00 cm

ISBN 978-3-7757-2617-7

Die RuhrKunstMuseen – ein Zusammenschluß der zwanzig Kunstmuseen des Ruhrgebiets –bilden das dichteste Netz von Schauplätzen moderner Kunst weltweit. Sie stehen für eine einzigartige Museumslandschaft der Kunst vom 19. Jahrhundert über die Moderne bis zur Gegenwart: Josef Albers, Wilhelm Lehmbruck oder Emil Schumacher, die aus der Region stammen, sind ebenso vertreten wie Francis Bacon, Max Beckmann, Paul Gauguin, Vincent van Gogh, Nam June Paik oder Gerhard Richter. In dieser ersten Selbstdarstellung der RuhrKunstMuseen wird jede der Museumssammlungen mit einem einführenden Text vorgestellt. Großformatige Abbildungen präsentieren die Sternstücke der Sammlungen und porträtieren die Architektur der Häuser. In einem Anhang finden sich praktische Informationen zu den einzelnen Häusern, die es dem Leser ermöglichen, sich schnell einen Überblick für einen Besuch in einem der »größten Museen der Welt« zu verschaffen.
Die beteiligten Museen:

Kunstmuseum Bochum; Kunstsammlungen der Ruhr Universität Bochum; Quadrat Bottrop; Josef Albers Museum; Museum am Ostwall, Dortmund; MKM Museum Küppersmühle für Moderne Kunst, Duisburg; Museum DKM/Stiftung DKM, Duisburg; Stiftung Wilhelm Lehmbruck Museum, Duisburg; Museum Folkwang Essen; Städtisches Museum Gelsenkirchen; Karl Ernst Osthaus Museum der Stadt Hagen; Emil Schumacher Museum Hagen; Gustav Lübcke-Museum, Hamm; Städtische Galerie im Schlosspark Stünkede, Herne; Flottmann-Hallen, Herne; Skulpturenmuseum Glaskasten Marl; Kunstmuseum Mülheim an der Ruhr; Ludwig Galerie Schloss Oberhausen; Städtische, Kunsthalle; Museen der Stadt Recklinghausen; Zentrum für Internationale Lichtkunst Unna e.V.; Märkisches Museum, Witten

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen