Coverbild steirischer herbst '23
steirischer herbst '23
Humans and Demons (Catalogue)
€ 48,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Dieser Titel ist demnächst erhältlich.
Institution: Steirischer herbst
Herausgegeben von: Ekaterina Degot, David Riff
Texte von: Kira Dralle, Herwig G. Höller, Günther Holler-Schuster, Bernhard Malkmus, Julya Rabinowich
Gestaltet von: Grupa Ee
Englisch
Juli 2024 , 272 Seiten
Freirückenbroschur
300mm x 230mm
ISBN: 978-3-7757-5827-7
Presse Download
In einer Zeit, in der sich Gegensätze auflösen und ethische Dilemmas zunehmen, setzte die 2023er-Ausgabe des steirischen herbst auf figurenzentriertes Erzählen, um zu erkunden, wie Menschen sich durch Grauzonen bewegen. Eine Reihe ambivalenter Figuren bevölkerte die Welt des Festivals: ein jazzbegeisterter Nazi, eine emigrierte Künstlerin, ein Dissident an mehreren Fronten und eine phantasmatische Heldin. Diese reich illustrierte Publikation stellt die vier über Graz verteilten Gruppenausstellungen vor, enthält Essays zu ihren ungewöhnlichen Protagonist*innen und dokumentiert die Performances und Kabarettshows des steirischen herbst ‘23.

Der STEIRISCHE HERBST, eines der ältesten interdisziplinären Festivals für zeitgenössische Kunst in Europa, verwandelt die Stadt Graz und die Steiermark jedes Jahr für einen Monat in einen Parcours aus installativen und performativen Projekten. Seit 1968 bietet das Festival eine Plattform für öffentliche Debatten, kritische Positionen und den Dialog zwischen den Künsten.
Buchempfehlungen