Coverbild Loli Kantor. Call me Lola
Loli Kantor. Call me Lola
In Search of Mother
€ 44,00
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Dieser Titel ist demnächst erhältlich.
Texte von: Danna Heller, Loli Kantor, Nissan N. Perez
Gestaltet von: Sabine Pflitsch, Andreas Tetzlaff
Englisch
September 2024 , 160 Seiten
Hardcover
280mm x 200mm
ISBN: 978-3-7757-5774-4
Presse Download
Call Me Lola ist die bewegende Dokumentation der gefeierten israelisch-amerikanischen Fotokünstlerin und Dokumentarfilmerin Loli Kantor. Über 20 Jahre lang hat Kantor das Familienarchiv ihres in Polen geborenen Vaters, eines Arztes und politischen Aktivisten, durchforstet. Ihre Mutter Lola – die denselben Namen wie Kantor trägt – steht im Mittelpunkt des Projekts: Eine Frau, die sich eher durch Bilder und Geschichten als durch direkte Erinnerung manifestiert. Familiendokumente und -fotografien werden zusammen mit neuen fotobasierten Arbeiten gezeigt. Das Projekt ist zutiefst persönlich und bezieht sich auf die allgemeinen Umwälzungen des 20. Jahrhunderts: Krieg und Vertreibung, Liebe und Verlust, Trauma und Trauer.

LOLI KANTOR (*1952, Paris) ist eine israelisch-amerikanische Fotografin, deren Arbeit sich mit dem persönlichen und kulturellen Gedächtnis beschäftigt. Sie lebt und arbeitet in Fort Worth, Texas.
Buchempfehlungen