Short Messages Die Fliesen der Heilandskirche Sacrow

$39.95
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Herausgegeben von: Ulrike Willingmann, Lars Wiedemann, Dietmar Peikert Foto(s) von: Lars Wiedemann Texte von: Angelika Kaltenbach, Hanns Zischler Deutsch Juni 2023, 336 Seiten, 146 Abb. Broschur 150mm x 150mm
ISBN: 978-3-7757-5586-3
Botschaften für die Ewigkeit

Die weithin sichtbare Heilandskirche am Jungfernseeufer bei Sacrow birgt einen bisher ungeborgenen Schatz: In ihrem blauen Fliesenband finden sich zahlreiche Botschaften für die Ewigkeit. Wer notierte hier 1942 »Carpe Diem«? Wer ritze »Wir standen hier so manche Nacht und keiner hat an uns gedacht«?
 Auf den blau glasierten Fliesen in Blütenform der von Ludwig Persius 1844 erbauten Sacrower Heilandskirche finden sich 150 Jahre deutsche Geschichte kondensiert in kurzen Nachrichten. Verfasst in Deutsch, Englisch oder Russisch, notiert in Sütterlin oder lateinischer Schrift, reichen sie von alltäglichen Kritzeleien bis zu historischen Wegmarken aus der Zeit des Zweiten Weltkriegs oder des geteilten Deutschlands.
Short Messages bietet eine ebenso detaillierte wie charmante Chronik dieser einzigartigen Einschreibungen. Dokumentiert in den Fotografien von Lars Wiedemann, wird der Zauber dieses Ortes durch Texte von Angelika Kaltenbach und Schauspieler Hanns Zischler erzählt.

»(...) es ist tatsächlich das erstaunlichste, vielleicht sogar das schönste Buch des Sommers.«

Süddeutsche Zeitung

»Seit über 140 Jahren haben Besucher an der Fassade der Sacrower Heilandskirche Botschaften hinterlassen. Ein neues Buch liest sie als eine deutsche Geschichte in Kurznachrichten.«

Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung

»Lebenszeichen auf Lehmziegeln «

Tagesspiegel