John Isaacs

€ 44,00
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Herausgegeben von: Philipp Bollmann Gestaltet von: Kerstin Fritsche Texte von: Martin Kemp, Didi Bozzini, Pierre-Yves Desaive, Dana Žaja, James Putnam, Dieter Mersch Englisch Juni 2023, 256 Seiten, 152 Abb. Hardcover 308mm x 252mm
ISBN: 978-3-7757-5511-5

The Architecture of Empathy ist der Titel einer Marmorstatue von John Isaacs und zugleich grundsätzliche Haltung und Rohmaterial all seiner Arbeiten. Der britische Künstler, der in den 1990er-Jahren zu den Young British Artists um Damien Hirst zählte und heute in Berlin lebt, arbeitet mit verschiedensten Materialien und Techniken, von Keramik, Neon, Bronze, Marmor und Wachs bis zu Fotografie und Zeichnung. Die reich bebilderte Publikation ist die erste umfangreiche Zusammenschau und bietet anhand von zahlreichen Essays und Gesprächen mit Wegbegleitern einen Überblick über Isaacs technische Bandbreite ebenso wie über seine besondere ästhetische, psycho-anthropologische Poesie.