Coverbild Fringe of the Fringe
Fringe of the Fringe
Fringe of the Fringe
Fringe of the Fringe
Fringe of the Fringe
Fringe of the Fringe
Fringe of the Fringe
Fringe of the Fringe
Fringe of the Fringe
Queering Punk Media History
€ 40,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Herausgegeben von: Kathrin Dreckmann, Elfi Vomberg, Linnea Semmerling
Texte von: Kathrin Dreckmann, Marina Grzinic, Jack Halberstam, Josefine Hetterich, Angela McRobbie, Jennifer Ramme, Peter Rehberg, Marion Schulze, Elfi Vomberg, Katharina Wiedlack
Gestaltet von: Jan Kiesswetter
Institution: Stiftung IMAI - Inter Media Art Institute, Ministerium für Kultur und Wissenschaft des Landes Nordrhein-Westfalen, Institut für Medien- und Kulturwissenschaft der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf, Kunststiftung NRW
Englisch
Februar 2023 , 228 Seiten , 105 Abb.
Klappenbroschur
238mm x 174mm
ISBN: 978-3-7757-5388-3
Presse Download
| Die Geschichte des Punk neu geschrieben
Seit seinen Anfängen in den 1970er-Jahren ist das Medium Video sowohl in der Kunst als auch in der Alltagskultur eng mit den sub- und gegenkulturellen Bewegungen seiner Zeit verknüpft. Gerade Kunst- und Musikvideos weisen ein großes subversives Potenzial auf: Künstler*innen und Musiker*innen widersetzen sich traditionellen Werten, überschreiten und loten immer wieder gesellschaftliche Normen und Geschlechterstereotype aus. Diese Publikation untersucht künstlerische Strategien im Kontext einer Geschichte des Punk und seiner Ableger und verbindet queerwissenschaftliche Forschungsansätze aus den Bereichen Kunst- und Kulturgeschichte, Medienwissenschaft, Gender Studies und Postcolonial Studies mit Erfahrungsberichten aus der Praxis alternativer Archive und künstlerischen Auseinandersetzungen.
Buchempfehlungen