Sebastian Cramer Two Views on Plants

$34.95
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Texte von: Wim Wenders, Sebastian Cramer, David Campany, Susanne S. Renner, Tanja M. Schuster, Stefan Dressler, Birgit Kanz, Christian Printzen Gestaltet von: Julia Wagner Englisch November 2022, 192 Seiten, 130 Abb. Wendebuch (Hardcover) 308mm x 292mm
ISBN: 978-3-7757-5382-1
| Die dritte Dimension

3D-Technik begegnen wir häufig, sei es auf der großen Leinwand oder in der Virtual Reality von Videospielen. Doch obwohl die optische Illusion räumlicher Tiefe dort, wo keine ist, zu den ältesten Techniken der Fotografie gehört, findet die Stereoskopie in der zeitgenössischen Fotografie kaum Beachtung. Zu Unrecht, wie die zeitlos faszinierenden Arbeiten Sebastian Cramers zeigen. Es ist eine ganz eigene Qualität, die diesen bisweilen fremdartig wirkenden Pflanzen in Cyan und Rot eigen ist, die sich – durch eine 3D-Brille betrachtet – plötzlich zu voluminösen fotografischen Skulpturen entfalten.


Two Views on Plants ist ein Buch über die für unser menschliches Erleben fundamentale Erfahrung des Raums. Two Views on Plants ist ein Wendebuch und enthält je zwei 3D-Brillen.

SEBASTIAN CRAMER (*1962) ist ein deutscher Regisseur, Kameramann und Fotograf. Als Experte für 3D hat er an verschiedenen großen Filmproduktionen, unter anderem von Wim Wenders und Michel Comte, mitgewirkt. Für seine künstlerischen Arbeiten und technischen Erfindungen hat er zahlreiche Preise erhalten. Seit 2013 entwickelt Cramer mit dem Projekt Two Views eine zeitgenössische Form der traditionellen Stereofotografie.