Coverbild steirischer herbst '21
steirischer herbst '21
The Way Out (Katalog)
$55.00

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Herausgegeben von: Ekaterina Degot, David Riff
Texte von: Ekaterina Degot, David Riff, Benjamin Wisler, Yael Bartana, Ziga Divjak, William Talen, Thomas Hirschhorn, Theater im Bahnhof, Roberto Bobo Padoan, Felix Hafner, Hito Steyerl, Mark Waschke, Paul B. Preciado, Sophia Brous, Flo Kasearu, Marinella Senatore, Peter Schloss
Gestaltet von: Grupa Ee
Englisch
Oktober 2022 , 208 Seiten , 80 Abb.
Hardcover
278mm x 218mm
ISBN: 978-3-7757-5365-4
Presse Download
| Gegenwartskunst für alle
Die zeitgenössische Kunst hat ihre eigene »Bubble« hervorgebracht und erreicht häufig kaum noch die breite Öffentlichkeit – diese Selbstisolierung ist ihr blinder Fleck. Warum hält sich die implizite Vorstellung so hartnäckig, fortschrittliche Kunst sei eine Angelegenheit für Wenige? Warum versuchen Kurator*innen nicht stärker, aus der eigenen Komfortzone auszubrechen? Genau das war die Absicht hinter der 2021er-Ausgabe des steirischen herbst: The Way Out präsentierte eine kuratorische Skizze für eine Arbeitsweise draußen, im öffentlichen Raum, wo ein Publikum jenseits der »Bubble« anzutreffen ist. Dieser Katalog zeigt, wie durch Performances und künstlerische Interventionen mitten in der Stadt eine Kunst für Viele entstehen kann.

Der STEIRISCHE HERBST, eines der ältesten interdisziplinären Festivals für zeitgenössische Kunst in Europa, verwandelt die Stadt Graz und die Steiermark jedes Jahr für einen Monat in einen Parcours aus installativen und performativen Projekten. Seit 1968 bietet das Festival eine Plattform für öffentliche Debatten, kritische Positionen und den Dialog zwischen den Künsten.
AUSSTELLUNG 
steirischerherbst'21
09.09. – 10.10.2021
Buchempfehlungen