Coverbild Erwin Wurm
Erwin Wurm
One Minute Forever
€ 44,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Herausgegeben von: Maja Kolaric, Jérôme Sans
Texte von: Maja Kolaric, Jérôme Sans
Gestaltet von: Andrej Dolinka
Künstler*in: Erwin Wurm
Englisch
Juni 2022 , 256 Seiten
gebunden
289mm x 226mm
ISBN: 978-3-7757-5289-3
Presse Download
| Das Leben als performative Skulptur
Erwin Wurm gehört zu den erfolgreichsten Künstlern seiner Generation und ist international bekannt für seine außergewöhnliche Interpretation des Skulpturbegriffs. Seine Arbeiten verknüpfen Performance, Video, Zeichnung und Fotografie. Für Wurm kann alles zur Skulptur werden: Handlungen, geschriebene oder gezeichnete Anweisungen, selbst Gedanken. Die Ausstellung One Minute Forever blickt zurück auf Wurms Werk von 1996 bis heute und präsentiert erstmals gezeigte Arbeiten. Eher als Introspektive denn als Retrospektive konzipiert, wendet sich der Katalog der Verflechtung von Vergangenheit und Gegenwart zu. Hieraus entsteht ein umfangreicher Rückblick auf Wurms ikonische performative Plastiken, die auf eine Neudefinition und Erweiterung des Skulpturbegriffs hin zu einem partizipativen und spielerischen Medium hinarbeiten, das unsere Art die Welt zu betrachten, infrage stellt.

ERWIN WURM (*1954, Bruck an der Mur) hinterfragt seit über 25 Jahren unser Verständnis von Skulptur. In physischen Deformationen kommt eine Auseinandersetzung mit den Banalitäten und Zwängen unserer Gegenwart zum Ausdruck. Sein Werk wird vielfach international ausgestellt und ist in einigen der bedeutendsten Sammlungen weltweit vertreten. Wurm lebt und arbeitet in Wien und im niederösterreichischen Limberg.
AUSSTELLUNG
Museum of Contemporary Art Belgrade7.4.–9.8.2022
Buchempfehlungen