Coverbild The World of Music Video
The World of Music Video
$75.00

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Herausgegeben von: Dr. Ralf Beil
Texte von: Daniel Bauer, Dr. Ralf Beil, Jeanette Dittmar, Sonja Eismann, Dominique Haensell, Rinko Heidrich, Manfred Heinfeldner, Justina Heinz, Danielle Hodgson, Ernst Hofacker, Daniel Hornuff, Henry Keazor, Hendrik Kersten, Daniel Koch, Frank Krämer, Julius Krämer, Jonathan Kunz, Sebastian Lessel, Swantje Lichtenstein, Juliane Liebert, Jessica Manstetten, Thorsten Nagelschmidt, Hendrik Otremba, Jens-Christian Rabe, Stephan Rehm Rozanes, Corinna Schneider, Fabian Soethof, Heike Sperling, Vivien Trommer, Linus Volkmann, Thomas Winkler
Gestaltet von: KOMA AMOK
Deutsch
März 2022 , 448 Seiten , 530 Abb.
Klappenbroschur
330mm x 244mm
ISBN: 978-3-7757-5182-7
Presse Download
| Musikvideo als Gesamtkunstwerk
Musikvideos sind Zeichen unserer Zeit, integraler Bestandteil der Gegenwartskultur, weltweit abrufbar, weltweit produziert – ein Nukleus der globalen Unterhaltungsindustrie. In diesem fulminanten Buch trifft die musikalische Weltkultur auf eine Ikone der deutschen Industriekultur. Der Katalog zur Großausstellung im Weltkulturerbe Völklinger Hütte widmet sich der Geschichte und Gegenwart des Musikvideos. In den zahlreichen Textbeiträgen werden die musikalische, filmkünstlerische und filmkünstlerische Qualität ebenso beleuchtet wie aktuelle Themen: KI, Klimawandel, politische, psychische und physische Gewalt sowie Genderfragen aller Art. Die Beispiele spannen sich von Frühformen des Kurzmusikfilms über Queens' Bohemian Rhapsody von 1975 bis zu Ermächtigungsszenen der 2020er Jahre von Lady Gaga, Beyoncé oder The Carters. Es entsteht ein in dieser Form noch nie realisiertes globales Panorama des Genres und der Kunstform des Musikvideos.

Das Buch versammelt rund 90 Musikvideos aus mehr als 30 Ländern weltweit. Unter den beteiligten Musiker*innen, Künstler*innen und Regisseur*innen sind: Jonas Âkerlund, Laurie Anderson, Roger Ballen, Joseph Beuys, David Bowie, Björk, Childish Gambino, Chris Cunningham, Daft Punk, Billie Eilish, Romain Gavras, Michel Gondry, Spike Jonze, Leningrad, Little Big, Massive Attack, Nuka, Pussy Riot, Yoko Ono, Rammstein, Stromae, Vaundy, Andy Warhol, Yello, Zoot Woman u.v.m.

Dieses Buch ist auch auf Englisch erhältlich.
AUSSTELLUNG
Weltkulturerbe Völklinger Hütte
21.01.–16.10.2022
»"Ihre Augen werden Ohren machen!" verspricht Generaldirektor und Kurator Ralf Beil in seiner ersten großen Präsentation. Und er hat Recht [...] Entstanden ist eine zeit-, welt- und themenumspannende Ausstellung, die in ihrer Dimension und Qualität bislang wohl einmalig ist. «
Katja Sponholz
ZEIT ONLINE
»Ein begehbares Gesamtkunstwerk voller Kontraste [...] Eine Zeitreise zwischen Joseph Beuys und Billie Ellish [...] Die Verschmelzung von Film, Kunst, Musik und Tanz: Elektrisierend.«
Ausstellungstipp
3 Sat Kulturzeit
»Diesem Spannungsfeld zwischen Empowerment, Repräsentation und Systemkritik auf der einen und der Stärkung kapitalistischer Verwertungslogik auf der anderen Seite, zweifellos eine große Frage der Gegenwartskunst, kann man in der Völklinger Gebläsehalle nachspülen. «
Julian Dörr
Tagesspiegel
Buchempfehlungen