Leelee Chan’s Art Journey Tokens From Time

$35.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Herausgegeben von: BMW Group, Munich, András Szánto Texte von: Leelee Chan, Ingrid Pui Yee Chu, Thomas Girst, Louise Law Lok-Man, Marc Spiegler Gestaltet von: Double Standards Englisch Januar 2022, 208 Seiten, 100 Abb. Schweizer Broschur 242mm x 180mm
ISBN: 978-3-7757-5026-4
| Materiale Zeitreisen

Mit der Bildhauerin Leelee Chan wurde für die 9. BMW Art Journey – eine Initiative von BMW und der ART Basel – ein welt- und zeitumspannendes Projekt ausgewählt. Chan erforscht alte und neue Materialien, um sie in Dialog mit der Gegenwart zu bringen. Auf einer Reise quer durch Italien lernte sie 2020 die tradierten Techniken zur Gewinnung und Bearbeitung von Marmor, Kupfer, Eisen und Bronze kennen. In der Schweiz und in Deutschland, unter anderem auch in der Münchner BMW-Zentrale, traf sie Ingenieure, um Nanotechnologien und postindustrielle Materialien zu verstehen. Dieser reich bebilderte Band versammelt Essays, dokumentarische Fotos und Werke, die durch die Reise inspiriert wurden, um die Leitfragen von Chans Projekt zu erkunden: Was bedeutet es, Bildhauerin zu sein? Was können wir von den Materialien von gestern lernen? Und wie können die Materialien von morgen unser nachhaltiges Überleben sichern?

LEELEE CHANS (*1984) verspielte, intime Skulpturen bestehen aus Alltagsgegenständen und reflektieren ihre Erfahrungen in Hongkong. Sie erwarb einen MFA an der Rhode Island School of Design und einen BFA am School of Art Institute of Chicago. Ihre Arbeiten werden weltweit ausgestellt.