Kunst Graphik Design Architektur Pinakothek der Moderne

$24.95
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Michael Hering, Andres Lepik, Bernhard Maaz, Angelika Nollert Texte von: Nike Bätzner, Friedrich von Borries, Walter Grasskamp, Boris Groys, Sigrid Hofer, Beate Söntgen, Monika Wagner, Christoph Zuschlag Deutsch, Englisch Dezember 2017, 220 Seiten, 211 Abb. Broschur 241mm x 175mm
ISBN: 978-3-7757-4285-6
| Ein Haus, vier Sammlungen: Wegweiser durch ein einzigartiges Museum

Im Jahr 2002 zogen vier einzigartige Museen in die neu gebaute Pinakothek der Moderne und begründeten damit eines der weltweit größten Häuser für die Kunst und Kultur des 20. und 21. Jahrhunderts. Anlässlich des fünfzehnjährigen Jubiläums öffnen das Architekturmuseum der Technischen Universität München, die Bayerischen Staatsgemäldesammlungen, Die Neue Sammlung – The Design Museum und die Staatliche Graphische Sammlung München ihre Bestände und führen den Leser auf einem so noch nicht dagewesenen interdisziplinären Rundgang durch 211 Highlights aus Architektur, bildender und angewandter Kunst, Grafik und Design. Vor dem Hintergrund von acht Essays, die einen Überblick über die kulturhistorischen Entwicklungen in den Jahrzehnten zwischen 1895 und 2017 geben, wird das Zusammenspiel der Gattungen zu einer kleinen Kulturgeschichte der Moderne. Ein besonderer Sammlungsführer nicht nur für den Besuch vor Ort, sondern auch für die Bibliothek zu Hause.