Carl De Keyzer East of Eden - Eastern Europe in 1995

$39.80
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Texte von: E.M. Cioran, Vaclav Havel, Ivan Klima u.a. Englisch April 1996, 128 Seiten, 70 Abb. gebunden 240mm x 278mm
ISBN: 978-3-89322-828-7

Nach dem Zusammenbruch der kommunistischen Herrschaft 1989 wurde Osteuropa von einer Welle der Euphorie überschwemmt. Kapitalismus und Demokratie hielten Hand in Hand Einzug, begleitet von großen Hoffnungen und noch größeren Enttäuschungen. Der »Magnum«- Fotograf Carl De Keyzer reiste zwei Jahre durch alle Länder Osteuropas, um Zeitläufte, Gefühle und Lebenssituationen der Menschen in seinem Buch mit dem beziehungsreichen Titel »East of Eden« (Jenseits von Eden) zu dokumentieren. Stark expressive Aufnahmen des Alltags in osteuropäischen Groß- und Provinzstädten werden interpretiert durch Gedanken ausgewählter Schriftsteller und Denker. In sensiblen dokumentarischen Bildern stellt Carl De Keyzer die Träume vom »westlichen« Paradies der harten Realität der Umbruchszeit gegenüber und verliert dabei nie seine menschliche Perspektive. Zum Fotografen: Carl De Keyzer *1958 in Kortryk. Seit 1994 Mitglied von »Magnum«. Seit 1982 freier Fotograf. Professor für Fotografie in Gent. Zahlreiche Preise und Veröffentlichungen in Büchern und Zeitschriften. Lebt und arbeitet in Gent.