Stephan Balkenhol Sculptures and Drawings

$40.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Neal Benezra, Hirshhorn Museum, Washington D.C. Englisch November 1995, 116 Seiten, 103 Abb. Halbleinen mit Schutzumschlag 306mm x 250mm
ISBN: 978-3-89322-770-9
Die erste große monografische Publikation über Stephan Balkenhol, den Meister der »beiläufigen« Holzskulptur.

Stephan Balkenhols monadisch wirkende Figuren - Menschen, Löwen, Giraffen oder Pinguine - werden in dieser vom Künstler selbst mitgestalteten ersten größeren Werkschau in Buchform opulent vorgestellt. Der Rückriem-Schüler Stephan Balkenhol »haucht der figurativen Kunst neues Leben ein« und verbindet die Konvention (Vielfarbigkeit, Holzbildhauerei, Monumentalität) mit dem Innovativen (extreme Variationen im Maßstab, die Art der Bemalung, die Wahl der Installationsorte), so Neal Benezra vom Hirshhorn Museum, Washington: »Diese einzigartige Kombination aus Tradition und erneuerndem Geist macht Balkenhol zum vielleicht bedeutendsten Künstler der Außenraum-Skulptur in Europa.« Stephan Balkenhol *1957 in Fritzlar (Hessen). Seit 1983 Einzel- und Gruppenausstellungen, so etwa 1987 Skulptur Projekte in Münster und 1988 BiNationale. Lebt in Karlsruhe und Meisenthal (Lothringen). Weiterer Titel: Stephan Balkenhol Über Menschen und Skulpturen 114 S., Halbleinen DM 58,-, öS 429,-, sFr 55,- ISBN 3-89322-520-X