Anton Stankowski Konstruktion und Intuition. 40 Varianten

$128.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Texte von: Günther Wirth Deutsch Januar 1996, 176 Seiten, 40 Abb. Broschur, japanische Klebebindung 295mm x 210mm
ISBN: 978-3-89322-741-9
Jetzt zum ermäßigten Preis wieder lieferbar: ein signiertes und nummeriertes Skizzenbuch des Malers und Grafikers Anton Stankowski aus dem Jahr 1993 mit 40 Siebdrucken.

Diese limitierte Publikation mit 40 Siebdrucken nach Malskizzen von Anton Stankowski zeigt in faksimileähnlicher Reproduktion eines der zahlreichen Skizzenbücher des Künstlers. Anton Stankowski gehörte seit den frühen sechziger Jahren zu den Mitgliedern des von Walter Cantz gegründeten imaginären »Clubs der Freunde der leeren Bücher« und wurde von der Druckerei regelmäßig mit den flexibel gebundenen Zeichenheften bedacht. Über achtzig Skizzenbücher hat er im Laufe der Jahrzehnte gefüllt mit Zeichnungen, deren Bildideen häufig ins größere Format der Siebdrucke und Ölbilder übernommen wurden. Vorlage für diese Ausgabe war das Skizzenbuch Nr. 83 aus dem Jahr 1993. Die Arbeiten des Malers und Grafikdesigners Anton Stankowski gründen sich auf klare geometrische Maßverhältnisse. Diesen Blättern liegt ein Raster von 30 gleich großen Quadraten zugrunde, die im Verhältnis 1/4/9/16 als variable Grundform benutzt werden, um darüber mit Farben und Formen die Möglichkeiten konstruktivistischer und konkreter Malerei durchzuspielen.