Tom Levine Bilder und Zeichnungen

$25.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Städtische Galerie Würzburg, Dr. Marlene Lauter Deutsch, Englisch November 1997, 80 Seiten, 37 Abb. gebunden 296mm x 242mm
ISBN: 978-3-89322-339-8

Schicht um Schicht legt Tom Levine in seinen Bildern die Farben übereinander, verdichtet sie zu feinen Farbschleiern. Helle Farbtöne, meist subtile Graunuancen, dominieren, mit denen der Künstler den farbstarken Bildgrund übertönt. Aus den Farbschichten kristallisieren sich Formen heraus, die gegenständlich lesbar sind, ohne abbildend zu sein: Winkelformen, die an ein geöffnetes Buch oder ein architektonisches Element erinnern, an Fensterformen oder facettierte Steine. Charakteristisch für das Werk Tom Levines ist sein additiver Bildaufbau: die Bilder sind oftmals aus mehreren Einzeltafeln zusammengesetzt, Tableaus, die - so der amerikanische Künstler - zugleich die Möglichkeit von Intimität und Größe bieten. Das Buch stellt die Gemälde, Zeichnungen und Skizzenbücher Tom Levines vor, der in Auseinandersetzung mit dem amerikanischen Abstrakten Expressionismus ein souveränes Form- und Farbrepertoire entwickelte. Zum Künstler: Tom Levine *1945 in Cincinnati/Ohio. Kunststudien in Oxford/Ohio und Cincinnati. Lebt als freier Maler seit 1974 in New York.