Crossing Borders The Kaldewey Press, New York

$29.65
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Autor*in: Mindell Dubansky, Monica J. Strauss Englisch August 1997, 120 Seiten, 110 Abb. gebunden 301mm x 167mm
ISBN: 978-3-89322-322-0

Jedes Jahr geht der Kenner an den kleinen, feinen Stand auf der Frankfurter Buchmesse, um die neuen Künstlerbücher aus der Kaldewey-Presse ehrfürchtig in die Hand zu nehmen. Seit Gründung der Presse, die Gunnar Kaldewey 1985 in einem ländlichen Anwesen nördlich von New York eingerichtet hat, sind in Auflagen von etwa 20 bis 60 Exemplaren 38 Bücher entstanden, teils von ihm selbst geschrieben, illustriert und gestaltet, teils mit Texten bekannter Autoren in Zusammenarbeit mit Künstlern wie Jonathan Lasker, Richard Tuttle oder Hans Peter Willberg. Geplant, gedruckt, sogar Papier geschöpft wird während des Sommers in Poestenkill; für die individuellen Einbände holt man sich meist die Besten auf dem Gebiet des modernen Bucheinbands wie Christian Zwang oder Jean de Gonet. Alle bisher erschienenen Künstlerbücher sind in dieser Publikation bibliografisch erfasst und abgebildet. Die Aufsätze von Monica J. Strauss über die Arbeit bei der Presse sowie von Mindell Dubansky über die Einbände sind spannend zu lesen und zeigen das (unzeitgemäße) Bestreben Kaldeweys, schöne, zeitgemäße Bücher zu machen.