Brands & Desires

$22.95
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Autor*in: Bernd Kreutz Englisch Oktober 2003, 104 Seiten, 44 Abb. Broschur mit Wire-O-Bindung 240mm x 184mm
ISBN: 978-3-7757-9158-8
»Sehnsüchte machten die Rolling Stones zu Identifikationsträgern und damit zu einer Marke. Sehnsüchte sind die Voraussetzung und der Schlüssel für jede Art der Markenbildung« (Aus dem Buch)

Marken dienen dazu, Produkte und Dienstleistungen zu kennzeichnen. Sie sind jedoch weit mehr als nur ein »Markenname» oder ein »Markenzeichen« auf einem »Markenprodukt«. Marken reflektieren individuelle und kollektive Sehnsüchte - jenseits eines reinen Produktnutzens. Man findet sie in allen Branchen und Märkten. Die Faszination, die von ihnen ausgeht, macht den Erfolg solcher Marken aus. Marke & Sehnsucht zeigt an 25 Beispielen den Zusammenhang von Marke und Sehnsucht auf. (Deutsche Ausgabe erhältlich ISBN 3-7757-9161-2) Zum Autor: Bernd Kreutz (*1950) berät Führungspersönlichkeiten in Unternehmen und Institutionen im Bereich der Kommunikation. Für seine Arbeiten erhielt der Düsseldorfer Experte zahlreiche Auszeichnungen. Dazu gehören Corporate Design Awards und »Effies« für effiziente Werbung ebenso wie mehrere Dutzend Auszeichnungen des Art Directors Club. Als typisches Beispiel für seine ganzheitliche Betrachtung von Unternehmen und Märkten gilt seine Idee, Strom eine Farbe zu geben und daraus die Marke Yello Strom zu entwickeln. Damit gelang eine der spektakulärsten und erfolgreichsten Markteinführungen in der Geschichte des Marketings in Deutschland. Bei Hatje Cantz ist dazu 2000 das Buch Also ich glaube, Strom ist gelb. Über die Kunst, Konzerne Farbe bekennen zu lassen erschienen.