Rebecca Horn Lumiere en prison dans le ventre de la baleine/Licht gefangen im Bauch des Wales

$25.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Texte von: Rebecca Horn, Jacques Roubaud Beiträge von: Hayden Danyl Chisholm Deutsch, Englisch, Französisch Dezember 2002, 64 Seiten, 25 Abb. gebunden mit Schutzumschlag, mit Audio-CD 235mm x 175mm
ISBN: 978-3-7757-9136-6

Die Werke dreier Ausnahmekünstler, die sich beharrlich weigern, sich in der Wahl ihrer verwendeten Stilmittel und Genres beschränken zu lassen, verdichten sich in dieser Publikation zu einem beeindruckenden Gesamtkunstwerk: Lyrische Texte des französischen Dichters und Mathematikers Jacques Roubaud bilden den Ausgangspunkt für Lichtinstallationen der deutschen Künstlerin Rebecca Horn; die beigelegte CD enthält eigens dazu komponierte Sentenzen des in Köln lebenden neuseeländischen Jazzmusikers Hayden Danyl Chisholm. Jacques Roubaud schrieb 1997 für ein Buchprojekt 53 Gedichte für Rebecca Horn. Um die Zeichen für neue Zeichnungen entstehen zu lassen, entwickelte die Künstlerin Lichtskulpturen, die diese Texte projizieren. Sie wandern und durchdringen den dunklen Raum, bilden ein verschlungenes Netzwerk, ein Textfirmament. Reflektiert durch ein schwarzes Wasserbad entstehen neue Zeichen. Man selbst wird in diesem Raum Teil dieser Auflösung des Schreibens, der neuen Lichtzeichen. Ein Dialog-Gesang, komponiert und gesungen von Hayden Danyl Chisholm, begleitet diesen Prozess. Ausstellung: Palais de Tokyo, Paris 29.11.2002-12.1.2003