Sam Taylor-Wood Third Party

€ 25,00
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Dr. Martin Hentschel Texte von: Dr. Martin Hentschel Beiträge von: Michael O'Pray und Sam Taylor-Wood Deutsch, Englisch November 1999, 148 Seiten, 64 Abb. gebunden 235mm x 164mm
ISBN: 978-3-7757-9013-0
Der Band dokumentiert das neue Videoprojekt »Third Party« von Sam Taylor-Wood, die mit ihren emotional dichten Foto- und Videoarbeiten zu den Stars der »BritArt« zählt.

Sam Taylor-Wood, im vergangenen Jahr für den renommierten Turner- Prize nominiert, gehört seit einigen Jahren schon zu den wichtigsten zeitgenössischen Künstlerinnen weltweit. Die 32- jährige britische Foto- und Videokünstlerin machte erstmals 1995 durch die auf der Biennale in Venedig gezeigte Videoarbeit »Atlantic« auf sich aufmerksam; ihre fotografische Serie der »Five Revolutionary Seconds« gehört bereits heute zu den Klassikern der neueren Fotografie. Ihr jüngstes Videoprojekt mit dem mehrdeutigen Titel »Third Party« handelt, wie auch die vorausgegangenen Arbeiten, von den Spannungen und erotischen Verwicklungen, die zwischen Menschen innerhalb eines geschlossenen Ambientes entstehen. Die Publikation dokumentiert neben einigen in jüngster Zeit entstandenen Fotoarbeiten insbesondere die Arbeit »Third Party«, die Sam Taylor-Wood mit professionellen Schauspielern und der britischen Rocksängerin Marianne Faithful realisierte. Zur Künstlerin: Sam Taylor-Wood *1967 in London. Studium am Graduated Goldsmith's College, London. Zahlreiche Ausstellungen, darunter 1997 Teilnahme an der Biennale in Venedig. Lebt und arbeitet in London.