Coverbild Marie-Jo Lafontaine
Marie-Jo Lafontaine
Liquid Crystals (Video/Räume/Fotografien)
€ 35,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Herausgegeben von: Klaus Wolbert
Texte von: Paul Ardenne, Ute Bopp-Schumacher, Georg Bussmann, Otto Neumeier, Klaus Wolbert, Nicolas Deckmyn
Deutsch
September 1999 , 144 Seiten
Leinen mit Schutzumschlag
271mm x 224mm
ISBN: 978-3-7757-9007-9
Presse Download
Neue Arbeiten Marie-Jo Lafontaines zu den Themen Jugend, Identität und Großstadt. Mit dem Begriff »Liquid Crystals« - er entstammt der physikalischen Chemie - beschreibt die Künstlerin metaphorisch ihr Bild der Jugend unserer Zeit: Im Flüssigkristall sieht sie ein Symbol für die offenen Chancen der neuen Generation.
Marie-Jo Lafontaine beschwört in ihren suggestiven Bildern die physischen und psychischen Bedingungen menschlicher Existenz, archetypische Instinkte und mythische Urmotive. Ihre primären Ausdrucksmittel sind Videofilme und Fotografien: Ihre Filme spielt sie vorwiegend synchron auf mehreren Monitoren ab, die sie wiederum in einen - oft monumentalen, zum Teil begehbaren - architektonischen Aufbau integriert; ihre geradezu unnahbar perfekten Fotografien tendieren durch ihre außergewöhnliche Form der Präsentation zum Klassischen, zum Weihevollen und Erhabenen. In einem weiteren Schritt setzt sie diese Arbeiten und auch andere Objekte multimedial ein, um Gesamtkunstwerke zu inszenieren, die raumfüllend auf alle Sinne einwirken. Die Publikation stellt - neben der schon bekannten Videoskulptur »Jeder Engel ist schrecklich« - fünf neue Werkeinheiten der belgischen Künstlerin vor, in denen sie die übergreifenden Themen Jugend, Jugendkultur, Identität, Stadt und den Erlebnisraum von großen Metropolen behandelt. Zur Künstlerin: Marie-Jo Lafontaine *1950 in Antwerpen. 1975-1979 Studium an der Ecole Nationale Supérieure d'Architecture et des Arts Visuels »La Cambre«, Brüssel. 1987 Teilnehmerin der documenta 8 in Kassel mit der aufsehenerregenden Videoskulptur »Les larmes d'acier«. Zahlreiche Preise und Auszeichnungen. 1998/99 Kulturbotschafterin von Flandern. Lebt und arbeitet in Brüssel. Vorzugsausgaben: Belle Jeunesse, 1998 7 Fotografien, jeweils 30 x 40 cm Auflage: 20 Exemplare DM 2.100,- Liquid Crystals, 1999 2 Fotografien, jeweils 30 x 40 cm Auflage: 10 Exemplare DM 900,-
»Die aufwendig gestaltete Publikation versammelt zahlreiche interessante Wortbeiträge.Der farbige Abbildungsteil wird begleitet von nachdenklichen Texten Marie-Jo Lafontaines.«
Lux- Wort
Buchempfehlungen