Christ & Gantenbein Around the Corner

$45.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Texte von: Markus Breitschmid, Victoria Easton Gestaltet von: Marie Lusa, derrierelacolline.net Herausgegeben von: Markus Breitschmid, Victoria Easton Deutsch, Englisch Oktober 2012, 316 Seiten, 50 Abb. Broschur 173mm x 124mm
ISBN: 978-3-7757-3381-6
| Erste These einer Architekturtheorie des Schweizer Büros

Christ & Gantenbein gehören zur jüngsten Generation in der langen Reihe international erfolgreicher Schweizer Architekten. Das 1998 von Emanuel Christ (*1970 in Basel) und Christoph Gantenbein (*1971 in St. Gallen) gegründete Büro mit Sitz in Basel zählt heute rund 40 Mitarbeiter. Die Publikation ist keine monografische Beschreibung ihrer Bauten, sondern zeigt, wie Christ & Gantenbein Architektur entwerfen. Anhand von Bildern und Plänen zweier sehr unterschiedlicher Projekte – des Wohn- und Geschäftshauses VoltaMitte in Basel und der Swiss Church in London – wird der spezielle Ansatz der Architekten deutlich. In einem Interview stellen Emanuel Christ und Christoph Gantenbein Überlegungen zu ihrem Entwurfsansatz und -prozess an; ein reich bebilderter Essay beleuchtet Bedeutung und Intention ihres architektonischen Gesamtwerks, beginnend mit dem viel diskutierten Wettbewerbsbeitrag für die Erweiterung des Schweizerischen Landesmuseums in Zürich bis hin zu ihren aktuellsten Projekten.