Romanian Cultural Resolution Zeitgenössische Kunst aus Rumänien

€ 35,00
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Alexandru Niculescu, Adrian Bojenoiu Texte von: Mihnea Mircan, Magda Radu, Adrian Bojenoiu, Mihai Pop, Marius Babias, Sebastian Cichocki, Livius Ciocârlie, Apsara DiQuinzio, Bogdan Ghiu, Anca Verona Mihulet, Vlad Morariu, Cristian Nae, Amelia Pavel, Matt Price, Raluca Voinea, Maxa Zoller Gestaltet von: Timo Grimberg Deutsch, Englisch Juni 2011, 232 Seiten, 188 Abb. Broschur 1mm x 1mm
ISBN: 978-3-7757-2848-5
| Ein Überblickswerk über die zeitgenössische rumänische Kunst

Bei The Romanian Cultural Resolution handelt es sich um das bedeutendste zeitgenössische rumänische Kunstprojekt der letzten Jahrzehnte. Vier kuratorische Segmente sind dabei 27 Künstlern gewidmet. Das Projekt beschäftigt sich mit der politischen und sozialen Übergangssituation, die durch das Ende des Kommunismus nach dem Fall des Eisernen Vorhangs eingeleitet wurde und im Kontext der EU-Osterweiterung ihre Fortsetzung fand. Von jungen Kuratoren entwickelt, verbindet das Konzept Ansätze von Künstlern und Kritikern auf einzigartige Weise.Die Publikation hat die Form einer kulturellen Resolution und analysiert den zeitgenössischen Diskurs und die »postkommunistische« Zeit durch die Kunst. Die grundlegende Erfahrung des Umbruchs hat in Rumänien einen solchen kulturellen Diskurs hervorgebracht, sodass der Band nun hochrangige, international erfolgreiche Künstler präsentieren kann, deren Arbeiten weltweit in bedeutenden Museen gezeigt werden.ADRIAN BOJENOIU (*1976, Craiova) ist Kurator und lehrt an der Universität Bukarest. Er ist Mitbegründer des Center for Contemporary Culture Club ElectroPutere.



CRISTIAN NAE (*1979, Craiova) lehrt an der National University of Arts in Ia?i. In seiner Forschung beschäftigt er sich mit Ausstellungsgeschichte, Gegenwartskunst und postkritischer Theorie.