Walter Niedermayr Recollection

$75.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Gestaltet von: Mevis & Van Deursen Texte von: Amir Hassan Cheheltan, Lars Mextorf Deutsch, Englisch Oktober 2010, 170 Seiten, 90 Abb. gebunden 1mm x 1mm
ISBN: 978-3-7757-2738-9
| Deutscher Fotobuchpreis 2011 in Silber

Walter Niedermayr (*1952 in Bozen) ist einer der großen europäischen Fotokünstler unserer Zeit. Seine sensible Bildsprache, die in den letzten Jahren von zahllosen anderen Fotografen leider viel kopiert wurde, ist durch die zurückgenommene Farbdichte gekennzeichnet. Einem breiten Publikum bekannt wurde Niedermayr durch seine Bildserien zu alpinen Landschaften, Architekturen und Infrastrukturen.Für dieses Projekt reiste er in den Jahren 2005 bis 2008 nach Teheran, Isfahan, Yazd, Schiraz sowie in kleinere Städte und zu historischen Stätten des Iran. Es entstand eine neue Werkgruppe, in der er die architekturhistorischen Zusammenhänge der aktuellen iranischen Architektur vor ihrem kulturellen und geschichtlichen Kontext hinterfragt. Das vom Künstler selbst in enger Zusammenarbeit mit den Grafikern und dem Verlag entwickelte Projekt wird, wie die vorangegangenen Bücher Niedermayrs, sicher wieder ein Höhepunkt der »Fotobuchkunst« werden.Walter Niedermayr (*1952 in Bozen). Lebt und arbeitet in Bozen. Zahlreiche Einzelausstellungen im In- und Ausland. 1995 wurde er für seine Serie Die Bleichen Berge mit dem European Photography Award ausgezeichnet.Walter Niedermayr (*1952 in Bozen). Lebt und arbeitet in Bozen. Zahlreiche Einzelausstellungen im In- und Ausland. 1995 wurde er für seine Serie Die Bleichen Berge mit dem European Photography Award ausgezeichnet.

»Große Fotobuchkunst!«

Baunetzwoche