Die Bilder tun was mit mir

$30.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Stiftung Frieder Burda Texte von: Patricia Kamp Beiträge von: Jean-Christoph Ammann Deutsch April 2010, 112 Seiten, 73 Abb. gebunden 286mm x 197mm
ISBN: 978-3-7757-2672-6

»Die Bilder tun was mit mir...« bekennt der Sammler Frieder Burda. Das Ergebnis seiner Leidenschaft zählt inzwischen zu den bedeutendsten und qualitativ wertvollsten privaten Kunstsammlungen Europas. Ausgehend von Frieder Burdas direktem Zugang zur Kunst stellten sich Patricia Kamp und Jean-Christophe Ammann der Aufgabe, aus der Kollektion besonders energiegeladene Arbeiten für kühne Gegenüberstellungen auszuwählen. Neben zahlreichen anderen großen Namen von Picasso bis Polke setzen dabei raumgreifende Werkinszenierungen von Anton Henning und Nedko Solakov sowie ein ganzer Lichtraum von James Turrell besondere Schwerpunkte. Die Publikation dokumentiert die Dialogsituationen zwischen den Werken und macht sie anschaulich nachvollziehbar. In einem ausführlichen Gespräch erläutert Frieder Burda seine intuitive Vorgehensweise weiter. Mit Arbeiten von (Auswahl): John Chamberlain, William N. Copley, Gregory Crewdson, Stefan Ettlinger, Isa Genzken, Anton Henning, Johannes Hüppi, Axel Hütte, Anselm Kiefer, Willem de Kooning, Uwe Kowski, Susanne Kühn, Markus Oehlen,  Pablo Picasso, Sigmar Polke, Neo Rauch, Robert Rauschenberg, Gerhard Richter, Mark Rothko, David Schnell, Nedko Solakov Ausstellung: Museum Frieder Burda, Baden-Baden 25.3.–20.6.2010