Thomas Hoeffgen African Arenas

$45.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Nadine Barth Texte von: Nadine Barth, Ian Hawkey, Thomas Hoeffgen Gestaltet von: Julia Wagner, grafikanstalt Deutsch, Englisch Mai 2010, 144 Seiten, 81 Abb. gebunden 1mm x 1mm
ISBN: 978-3-7757-2668-9

Die Begeisterung und die Leidenschaft, mit der in Afrika Fußball gespielt wird, übertragen sich unweigerlich auf den Zuschauer. Dem international erfolgreichen Mode- und Werbefotografen Thomas Hoeffgen (*1968 in Kiel) ergeht es nicht anders, als er 1999 für eine Fußballstory nach Nigeria fliegt. Das Thema lässt ihn nicht mehr los, und im Laufe der Jahre entstehen ungewöhnliche, direkte Fotografien von Spielern und Zuschauern in Nigeria, Namibia, Botswana, Sambia, Malawi und Südafrika. Hoeffgens Bilder nehmen uns mit auf die typischen improvisierten Sandbolzplätze des Kontinents mit zwei Holzpflöcken als Tor, aber auch in die Betonarenen der Städte mit ihren Flutlichtern und Tribünen. Bemerkenswert unverstellte Aufnahmen entstehen, weil man dem Mann mit der Kamera keinerlei Beachtung schenkt – hier zählt allein das Spiel. Ausstellungen: Auswärtiges Amt, Berlin 30.4.–2.6.2010 | Deutsche Akademie für Fußball-Kultur, Künstlerhaus im KunstKulturQuartier, Nürnberg 5.6.–18.7.2010

»Ethnografien einer Leidenschaft.«

Frankfurter Rundschau

»Es sind bemerkenswert dichte Bilder einer Fankultur, die sich inniger und bedingungsloser an das Spiel klammert, als wir es aus unseren Stadionkurven kennen. Für 90 Minuten ist Fußball hier das ganze Leben, so scheint es.«

Stern FOTOGRAFIE

»Eine lohnenswerte Blätter-Reise, nicht nur dank der warmen, gelben Farbtöne.«

Der Tagesspiegel