Just what is it... 100 Jahre Kunst der Moderne aus privaten Sammlungen in Baden-Württemberg10 Jahre Museum für Neue Kunst im ZKM

€ 39,80
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Prof. Dr. Götz Adriani, Peter Weibel Texte von: Prof. Dr. Götz Adriani, Peter Weibel, Wolfgang Ullrich, Gregor Jansen, Prof. Peter Sloterdijk, Heinrich Klotz, Boris Groys Gestaltet von: Andreas Platzgummer Deutsch Dezember 2009, 488 Seiten, 419 Abb. gebunden mit Schutzumschlag 327mm x 230mm
ISBN: 978-3-7757-2571-2
| Das Beste aus baden-württembergischen Privatsammlungen in einem Band

In Baden-Württemberg befindet sich eine bundesweit einmalige Konzentration an privaten Sammlerpersönlichkeiten und Sammlungen, deren Bestände in ihrer Qualität und Quantität außergewöhnlich sind.Aus Anlass des 10-jährigen Bestehens des Museums für Neue Kunst im ZKM Karlsruhe wird das Haus in ein »Museum der Moderne auf Zeit« verwandelt. 100 Jahre Kunst vom Beginn des 20. Jahrhunderts bis zum ersten Jahrzehnt des 21. Jahrhunderts werden anhand von Hauptwerken aus baden-württembergischem Privatbesitz hochkarätig dokumentiert und so wichtige Entwicklungslinien der Moderne und Postmoderne bis hin zur Gegenwart in diesem Band aufgezeigt. Der opulente Bilderbogen reicht von Paul Cézanne, Wassily Kandinsky und Pablo Picasso, über Jackson Pollock, Joseph Beuys oder Anselm Kiefer bis zu Martin Kippenberger und Tobias Rehberger.  Ausstellung: ZKM | Museum für Neue Kunst, Karlsruhe 5.12.2009–11.4.2010PETER WEIBEL (*1944) ist sowohl Medienwissenschaftler wie auch Medienkünstler. Mit seinem Œuvre wurde er international berühmt und prägt bis heute Medien- und Kunstdiskurse. Seit 1999 ist er Leiter des ZKM, Karlsruhe.

»Ein Buch voller schöner Bilder und kluger Texte.«

Informationsdienst Kunst