Coverbild George Grosz
George Grosz
Die Jahre in Amerika1933-1958
€ 49,80

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Texte von: Barbara McCloskey, Juerg M. Judin, Ralph Jentsch
Herausgegeben von: Juerg M. Judin
Vorwort von: Juerg M. Judin, David Nolan
Deutsch
September 2009 , 280 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag
316mm x 253mm
ISBN: 978-3-7757-2434-0
Presse Download
George Grosz (1893–1959) hat mehr als die Hälfte seiner künstlerisch produktiven Zeit, nämlich 27 Jahre, in Amerika gelebt und gearbeitet. 50 Jahre nach seinem Tod widmet sich nun erstmals eine umfassende Publikation diesem wichtigen Abschnitt. Anhand von über Hundert ganzseitig abgebildeten und reich dokumentierten Gemälden, Aquarellen und Zeichnungen aus allen wichtigen Werkgruppen wird die weit verbreitete Ansicht widerlegt, Grosz habe mit der Übersiedlung nach New York den allseits bewunderten Biss seiner Berliner Jahre verloren. Während seine apokalyptischen Bilder ihn als einen visionären Kämpfer gegen Krieg und Unterdrückung ausweisen, belegen seine unerreicht treffenden Illustrationen für große Autoren seiner Zeit und für Zeitschriften wie den Esquire  Grosz’ Meisterschaft als Zeichner. (Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-2435-7)  Ausstellung: David Nolan Gallery, New York 16.9.–31.10.2009
»Ein notwendiges Buch.«
Kommune
Buchempfehlungen