The Work of Glenn Kaino Communicating Rooks

$55.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Texte von: Thomas Sokolowski, Lauri Firstenberg, Hu Fang, David Levi Strauss, Larry List, Glenn Kaino Englisch Mai 2009, 144 Seiten, 117 Abb. gebunden, Kunstleder 1mm x 1mm
ISBN: 978-3-7757-2304-6

Glenn Kaino (*1972 in Los Angeles) nutzt vielfältige Ausdrucksformen: Die kinetischen Skulpturen und großformatigen Installationen des Multitalents japanischer Abstammung wurden auf der Whitney Biennale, im Museum of Contemporary Art, San Diego, oder im  Artpace, San Antonio, gezeigt. Kaino ist Mitbegründer der von Künstlern geführten Deep River Gallery in Los Angeles, ehemaliger Creative Director von Napster, er schuf uber.com, eine innovative Internetplattform für Kreative sowie eine Art Zeitmaschine für die Massen in Form eines Werbespots für den amerikanischen Superbowl.Kainos überraschende Arbeiten kommentieren Popkultur und gesellschaftspolitische Fragen. Er zieht Parallelen zwischen der modularen, unhierarchischen Struktur der Datenorganisation in der sogenannten objektorientierten Programmierung und dem Paradigmenwechsel durch Dekonstruktion und Postmoderne in der Kunst. Davon abgeleitet nennt Kaino seine multimediale Arbeitsweise »objektorientiert«. Die Monografie konzentriert sich auf seine Projekte aus den letzten zehn Jahren. Ausstellung: The Andy Warhol Museum, Pittsburgh 3.5.–31.8.2008