Hans Op de Beeck Extensions

$50.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Beiträge von: Hans Op de Beeck Englisch, Niederländisch September 2007, 112 Seiten, 52 Abb. gebunden mit Schutzumschlag 288mm x 260mm
ISBN: 978-3-7757-2096-0
»Als Künstler will ich Bilder schaffen, die wie die Wirklichkeit aussehen, aber Abstraktionen davon sind.« Hans Op de Beeck

Eine intensivmedizinische Betteneinheit, umgeben von Hightech-Apparaten, in monochromem Weiß: Extension 1 ist eine der Installationen von Hans Op de Beeck (*1969 in Turnhout), die als eindrückliches Abbild von einem uns allen vertrauten Ort unmittelbar in den Bann zieht. Das Werk ist gänzlich ohne vorgefertigte Objekte entstanden, jedes Element wurde eigens gestaltet. Wild wuchernde Kabel und Schläuche geben der Installation eine surreale Qualität, Videoprojektionen und Soundeffekte verstärken den Eindruck eines zwischen Traum und Realität schwebenden Raumes. Aus dem breiten Spektrum seines Œuvres versammelt das Buch neben Extension 1 und Extension 2 weitere aktuelle Installationen, Videoarbeiten und Zeichnungen des belgischen Künstlers sowie seine neue Kurzgeschichte Spa, die aus der Perspektive eines 80-jährigen Mannes erzählt wird, der sich in einem Wellnessbad für ältere Menschen aufhält. Ausstellungen: Centraal Museum, Utrecht 2.9.–4.11.2007 · Treasury of St. Peter’s, Leuven 17.11.2007–20.1.2008 · Galerie Zink, Berlin 15.3.–4.5.2008