Coverbild Anna Lehmann-Brauns
Anna Lehmann-Brauns
Sun in an Empty Room
$40.00

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Texte von: Miriam Dreysse, Maren Lübbke-Tidow
Vorwort von: Elke von der Lieth
Künstler*in: Anna Lehmann-Brauns
Deutsch, Englisch
Oktober 2007 , 96 Seiten , 0 Abb.
gebunden
299mm x 245mm
ISBN: 978-3-7757-2083-0
Presse Download
Anna Lehmann-Brauns (*1967 in Berlin), ehemalige Meisterschülerin bei Joachim Brohm an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig, fotografiert Innenräume und thematisiert dabei den Raum als Ort ihrer individuellen Erinnerung. Teils handelt es sich bei den gewählten Interieurs um Modelle, die die Künstlerin en miniature konstruiert hat, teils um vorgefundene Orte. Den menschenleeren Bildern ist sowohl das besondere Licht als auch die starke Farbigkeit gemeinsam, denn Anna Lehmann-Brauns verleiht den oft maroden und morbiden Orten in ihren Bildern einen Glanz, den sie schon lange nicht mehr haben. Der durchgehend farbig bebilderte Band gibt einen konzisen Einblick in das bereits mehrfach ausgezeichnete Werk der Fotografin. Ausstellung: Kommunale Galerie, Berlin 25.11.–21.12.2007Anna Lehmann-Brauns (*1967 in Berlin) lebt und arbeitet in Berlin. Absolventin der Meisterklasse von Professor Joachim Brohm an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Verschiedene Auszeichnungen, darunter 1998 Kodak-Nachwuchs-Förderpreis, 1. Preis des Brita-Kunstpreises.Anna Lehmann-Brauns (*1967 in Berlin) lebt und arbeitet in Berlin. Absolventin der Meisterklasse von Professor Joachim Brohm an der Hochschule für Grafik und Buchkunst in Leipzig. Verschiedene Auszeichnungen, darunter 1998 Kodak-Nachwuchs-Förderpreis, 1. Preis des Brita-Kunstpreises.
»Anna Lehmann-Brauns findet und erfindet Räume, in denen die Zeit stehen geblieben zu sein scheint, die wie Inseln in einer sich immer schneller bewegenden Gesellschaft wirken ...«
Miriam Dreysse
Buchempfehlungen