Date Line Zeitgenössische Kunst des Pazifik

$45.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Texte von: Karen Stevenson, Alexander Tolnay, Rhana Devenport Herausgegeben von: Alexander Tolnay Deutsch, Englisch Oktober 2007, 144 Seiten, 105 Abb. gebunden mit Schutzumschlag 1mm x 1mm
ISBN: 978-3-7757-2043-4
Unser Buchdebüt über die in der westlichen Welt noch nahezu unbekannte Gegenwartskunst des Pazifiks, die die Traditionen der Vorfahren mit der modernen Realität zu verbinden versucht.

Eine echte Entdeckung: Erstmals kann in Deutschland zeitgenössische Kunst des Pazifikraums mit seinen wichtigsten Vertretern kennen gelernt werden. Mit Textbeiträgen neuseeländischer Fachautoren bietet die Publikation einen Überblick über aktuelle Entwicklungstendenzen in der Gegenwartskunst der Region. Ausführlich wird in Wort und Bild beleuchtet, wie eine neue Künstlergeneration auf die Widersprüche zwischen Tradition und Moderne reagiert, wie mit der Wiederbelebung und Erneuerung einheimischer Traditionen und in der Auseinandersetzung mit westlichen Vorbildern ein eigener »Pazifischer Stil« entwickelt wird.Das spirituelle Erbe der Region, der durch den Kolonialismus verursachte Traditionsbruch, die Folgen von Zwangsmigration, Vertreibung und Verschleppung sowie die Zerstörung der natürlichen Lebensgrundlagen: Die 14 vorgestellten Künstler, die sich in ihrem Schaffen zeitgenössischer Medien und Bildsprachen bedienen, stehen im Brennpunkt zwischen den unverrückbaren Traditionen der »Ahnen« und der urbanen Realität der Globalisierung.Ausstellungen: Neuer Berliner Kunstverein 8.9.–21.10.2007 · Stadtgalerie Kiel 26.1.–24.3.2008 · Galerie der Stadt Sindelfingen 20.4.–22.6.2008