Coverbild Peter Zimmermann
Peter Zimmermann
Painting
€ 29,80

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Autor*in: Hubertus Butin
Künstler*in: Peter Zimmermann
Deutsch, Englisch
März 2007 , 144 Seiten
gebunden mit Schutzumschlag
247mm x 177mm
ISBN: 978-3-7757-1959-9
Presse Download
Neben »Leipzig School« und »Dresden Pop« eine wichtige Position deutscher zeitgenössischer Malerei: das höchst eigenständige Werk von Peter Zimmermann.
Der durch zahlreiche internationale Ausstellungen bekannte Kölner Künstler Peter Zimmermann (*1956) geht seit Ende der 1980er-Jahre einer Kunst nach, die die Bedingungen und Möglichkeiten gegenwärtiger Bildlichkeit hinterfragt. In seinen Book Cover Paintings überträgt er Umschläge von Kunstbüchern in Gemälde und reflektiert somit den eigenen kunsthistorischen Kontext. Diese konzeptuelle Kunst einer Malerei über Malerei präsentiert sich mit einer verführerischen Sinnlichkeit. Bei seinen Blob Paintings mit ihren fließenden Formen geht Zimmermann hingegen einer Mediatisierung der Malerei nach. In Form einer digitalisierten Abstraktion verfremdet er Fotografien am Computer und überträgt sie dann auf die Leinwand. Diese monografische Publikation stellt erstmals auf umfangreiche Weise die höchst eigenständige Malerei von Peter Zimmermann vor. Ausstellungen: Galerie Emmanuel Perrotin, Paris 6.1. – Februar 2007 · The Happy Lion Gallery, Los Angeles März 2007Peter Zimmermann (*1956 in Freiburg, Breisgau) lebt und arbeitet in Köln.1978-1983 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Seit 1981 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien und Museen.Peter Zimmermann (*1956 in Freiburg, Breisgau) lebt und arbeitet in Köln.1978-1983 Studium an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart. Seit 1981 zahlreiche Einzel- und Gruppenausstellungen in Galerien und Museen.
Buchempfehlungen