Coverbild Sabine Dehnel
Sabine Dehnel
Anderswo. Malerei und Fotografie 2002-2006
€ 35,00

inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet
Künstler*in: Sabine Dehnel
Texte von: Barbara Auer, Prof. Dr. Klaus Gallwitz, Bettina Högner, Luminita Sabau, Marc Peschke
Deutsch, Englisch
Oktober 2006 , 128 Seiten
gebunden
1mm x 1mm
ISBN: 978-3-7757-1830-1
Presse Download
Sabine Dehnel (*1971) geht in ihrer Arbeit über einsame Routen und weite Strecken. Malerei und Fotografie stehen bei ihr nicht im kräftemessenden Wettbewerb, sondern in einem sich wechselseitig befruchtenden Dialog: Der Weg der Umwandlung führt vom Trivialfoto und der daraus resultierenden Collage über die Malerei zum nachgebauten »lebendigen Bild« einer temporären Installation, ehe er schließlich in einem C-Print endet. Die Malerei wird dabei in das Medium zurückversetzt, aus dem sie ursprünglich hervorgegangen war. Aus diesem transformierten Nachbild entwickelt Dehnel dann ihre seriellen Inszenierungen, die sich immer weiter von der malerischen Vorlage entfernen. Dies geschieht entweder dadurch, dass die im groben Anschnitt abgebildeten Personen vor unveränderter Kulisse ihre eigene Geschichte fortschreiben oder indem sie in ihrer starren Pose verharren, aber in immer neue Raumzusammenhänge gebracht werden.Anderswo versammelt die Werkserien der Jahre 2002–2006 und verdichtet so die symbiotische Allianz von Malerei und Fotografie. Ausstellungen: Kunstverein Ludwigshafen 17.11.2006–7.1.2007 · Columbus Art Foundation, Ravensburg 26.1.–23.3.2007 · Filipp Rosbach Galerie, Leipzig 16.9.–17.11.2007Sabine Dehnel (*1971 in Ludwigshafen) absolvierte 1993-1999 eine Studium der Bildenden Kunst und Philosophie an der Akademie für Bildende Künste der Johannes Gutenberg-Universität Mainz; 1999-2000 Meisterschülerin. 2000-2001 MFA Program am Otis College of Fine Arts and Design, Los Angeles. Zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen. Seit 1999 national und international Einzelausstellungen. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Berlin.Sabine Dehnel (*1971 in Ludwigshafen) absolvierte 1993-1999 eine Studium der Bildenden Kunst und Philosophie an der Akademie für Bildende Künste der Johannes Gutenberg-Universität Mainz; 1999-2000 Meisterschülerin. 2000-2001 MFA Program am Otis College of Fine Arts and Design, Los Angeles. Zahlreiche Stipendien und Auszeichnungen. Seit 1999 national und international Einzelausstellungen. Die Künstlerin lebt und arbeitet in Berlin.
»Beim Übertragen von einem in das andere Medium kommt etwas hinzu, wird etwas neu interpretiert oder geht auch etwas verloren. Ein bisschen ist das wie ›Stille Post‹. Am Ende kommt etwas anderes heraus.«
Sabine Dehnel
»Greift man sich das erste Buch der 1971 in Ludwigshafen geborenen Sabine Dehnel, hält man das Staunen buchstäblich in der Hand.«
PHOTO international
Buchempfehlungen