Epoche Zero Sammlung Lenz Schönberg. Leben in Kunst

€ 98,00
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Sammlung Lenz Schönberg Deutsch Juli 2009, 708 Seiten, 773 Abb. Leinen mit Schutzumschlag, 2 Bände 326mm x 256mm
ISBN: 978-3-7757-1688-8

Anna und Gerhard Lenz bauten mit großem Engagement in 40 Jahren eine der renommiertesten Sammlungen der Kunst nach 1945 auf, die in erster Linie Arbeiten der ZERO-Bewegung vereint und darüber hinaus einen umfassenden Überblick zu den im Umkreis zeitgleich und nachfolgend europaweit entstandenen adäquaten künstlerischen Richtungen gibt. Die inzwischen auf weit über 500 Werke angewachsene Sammlung, deren Erscheinungsbild sich durch Neuankäufe stetig wandelt, beherbergt heute Arbeiten von 50 Künstlern aus 15 ost- und westeuropäischen Ländern, darunter zahlreiche Schlüsselwerke zeitgenössischer Kunst. Sie stellt ein herausragendes künstlerisches Monument von wahrhaft europäischem Format dar. Die zweibändige, umfangreiche Publikation präsentiert die gesamte Sammlung auf vierfarbigen Abbildungen. (Englische Ausgabe ISBN 978-3-7757-2411-1)

»Wer sich einen hervorragenden Überblick von den Arbeiten der Zero-Bewegung, die die Kunst in den 1950er und 1960er Jahren revolutionierte, verschaffen möchte, wird jetzt mit einem zweibändigen Werk aus dem Hatje Cantz Verlag bestens bedient.«

Journal

»Monumentalwerk mit 600 farbigen Abbildungen. Ein wahrer Augenschmaus, in den es sich lohnt, zu investieren.«

Artinvestor