Pierre Alechinsky Werke aus fünf Jahrzehnten

$40.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Dr. Achim Sommer Texte von: Dr. Achim Sommer, Alain Robbe-Grillet, Tilman Treusch, Nils Ohlsen Deutsch Mai 2005, 128 Seiten, 87 Abb. gebunden mit Schutzumschlag 307mm x 247mm
ISBN: 978-3-7757-1607-9
Das bildnerische Universum Pierre Alechinskys - voller unvermuteter Begegnungen, ironischer Andeutungen und fantastischer Erfindungen.

Die retrospektiv angelegte Publikation gibt einen repräsentativen Einblick in das umfangreiche Schaffen des 1927 in Brüssel geborenen und seit 1951 in Frankreich lebenden Pierre Alechinsky. Der gelernte Buchillustrator und Typograf schloss sich 1949 der Künstlergruppe »CoBrA« um den Dänen Asger Jorn an. Nach deren Auflösung im Jahr 1951 entwickelte Alechinsky seine unverwechselbare Bildsprache, die Elemente ostasiatischer Kalligrafie, fantastischer Figuration und gestischer Malerei verbindet. Auffälliges Kennzeichen sind dabei comicartige Bildstreifen, so genannte Randbemerkungen, die das zentrale Bildmotiv einrahmen. In enger Zusammenarbeit mit dem Künstler ausgewählt, führt der Band anhand von rund 60 Gemälden und Tuschzeichnungen aus den Jahren 1960 bis 2004 in die spielerisch-heitere und zugleich komplexe Bildwelt Alechinskys ein. Der Umschlag des Buches wurde vom Künstler selbst gestaltet. Ausstellung: Kunsthalle in Emden 30.4.-10.7.2005