Baumschlager & Eberle Hafengebäude Rohner, Fußach

$25.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Archiv kunst architektur, Eckhard Schneider, Kunsthaus Bregenz Texte von: Armin Thurnher, Andres Lepik Foto(s) von: Eduard Hueber Deutsch, Englisch April 2005, 80 Seiten, 40 Abb. Broschur 226mm x 170mm
ISBN: 978-3-7757-1518-8

Das Hafengebäude Rohner (1999/2000) von Baumschlager & Eberle in Fußach fasziniert als scheinbar schwebende Figuration aus Beton und Glas. Der Bodenkontakt des als Büro genutzten präzisen Baukörpers ist nur durch einen schmalen »Fuß« gewährleistet. Ihm aufgesetzt ist ein rund 20 Meter langer schlanker Kubus, der nach Norden zehn Meter weit auskragt. Außen Beton und im Inneren des Raumbehälters weiches Lärchenholz - dieser spannungsvolle Kontrast erfährt an den Stirnseiten eine Unterbrechung in Form von Loggien, die sich zum Bodensee und ins Land öffnen. Eingebettet in die Hafenlandschaft, zeichnet sich diese »fliegende Raumkapsel« durch ihre helle, lichte Konstruktion aus, durch klare Linien und eine kompromisslose Einfachheit. In der neu fortgeführten Reihe Werkdokumente erscheint dieser Band zum Hafengebäude Rohner, illustriert mit Fotografien von Eduard Hueber sowie Plänen der Architekten Baumschlager & Eberle.