Wolfgang Laib Ohne Ort, ohne Zeit, ohne Körper

$20.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Museum Villa Rot Deutsch, Englisch August 2004, 64 Seiten, 29 Abb. Broschur 230mm x 171mm
ISBN: 978-3-7757-1513-3
Der kleine Band bietet eine konzise Übersicht über die gesamte Bandbreite des Werks von Wolfgang Laib und stellt seine Arbeiten ausgewählten Kunstwerken aus Tibet und Indien gegenüber.

Die meditativen Arbeiten von Wolfgang Laib zählen durch ihre charakteristischen Qualitäten wie Einfachheit der Formensprache, Reinheit der verwendeten Materialien und greifbaren spirituellen Gehalt sicherlich zu den beeindruckendsten Produkten deutscher Künstler der Gegenwart. Sein Werk Ohne Ort, ohne Zeit, ohne Körper wurde als Dauerleihgabe der OEW dem Museum Villa Rot übergeben, welches das Leitmotiv »Begegnung der Kulturen« führt. Wolfgang Laib nahm dies zum Anlass, seine eigenen Werke indischen und tibetischen Kunstwerken gegenüberzustellen und sie in einer Ausstellung zu verbinden. Der Band dokumentiert diese ungewöhnliche Begegnung und präsentiert neben vom Künstler ausgewählten Zitaten aus den Upanishaden und dem Tao-Te-King etwa eine südindische Shiva-Statue aus dem 10.-11. Jahrhundert Seite an Seite mit einem Milchstein, einem Werk aus Blütenstaub, Bienenwachsschiffen, Reismahlzeiten, einer Treppe aus schwarzem Burmalack, fotografischen Arbeiten sowie Installationsaufnahmen der Präsentation im Museum. Ausstellung: Museum Villa Rot, Burgrieden-Rot 20.6.-15.8.2004