Kleine Prinzen Kinderbildnisse vom 16. bis 19. Jahrhundert aus der Fundación Yannick y Ben Jakober

$55.00
Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Herausgegeben von: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland GmbH, Bonn Vorwort von: Wenzel Jacob Texte von: Yannick Vu Deutsch Oktober 2003, 232 Seiten, 314 Abb. gebunden mit Schutzumschlag 285mm x 252mm
ISBN: 978-3-7757-1335-1
Kinderbildnisse aus der Kollektion des Künstlerehepaares Jannick und Ben Jakober, die einen einzigartigen Einblick in die Lebenswelt der Kinder vergangener Jahrhunderte bieten.

Über achtzig historische Kinderporträts aus Mitteleuropa, Frankreich, Italien und Spanien bieten in dieser Publikation einen interessanten Einblick in die Lebenswelt der Kinder vergangener Jahrhunderte und in die Vorstellungen ihrer Zeit. Prinzen und Prinzessinnen, Sprösslinge des Adels und des gehobenen Bürgertums schauen mit kindlichem Charme und zugleich mit der ihrer Herkunft gebührenden Würde den Betrachter an. Die bezaubernden Bildnisse der wie Kokons gewickelten Säuglinge, von kleinen Mädchen und Jungen in Kleidchen mit Korallenamuletten und von reizenden, herausgeputzten Heranwachsenden wurden einst zur frühzeitigen Anbahnung von Hochzeiten und wegen der hohen Kindersterblichkeit zur Erinnerung geschaffen. Die Bildnisse vom 16. bis 19. Jahrhundert stammen aus der einzigartigen Kollektion des international tätigen Künstlerehepaares Yannick und Ben Jakober, das seit über zwanzig Jahren Kinderporträts mit dem Blick von Kunstschaffenden sammelt. Ausstellung: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn 3.10.2003-4.1.2004

»Eine zwar anrührende, aber weniger vom Kinderglück als vom Ernst der frühen Jahre getragene Rückschau auf die Kindheit im 16. bis 19. Jahrhundert.«

Die Welt