Willi Baumeister

€ 19,95
inkl. MwSt. Versandkosten werden beim Checkout berechnet

Dieser Titel ist nicht lieferbar.


Autor*in: Gottfried Boehm Beiträge von: Felicitas Baumeister, Jochen Canobbi Deutsch Dezember 2002, 264 Seiten, 214 Abb. Leinen mit Schutzumschlag 286mm x 246mm
ISBN: 978-3-7757-0559-2
»Eine reichbebilderte Monographie schildert den Werdegang eines Malers, der zum Leitbild der Nachkriegsgeneration wurde.« Art

Willi Baumeister zählt zu den Protagonisten der Kunstgeschichte des 20. Jahrhunderts. Die Entwicklung seines Werkes und die Stationen des Künstlerlebens, von der Ausbildung unter Adolf Hölzel in Stuttgart, der Professur an der Frankfurter Städelschule bis zu seiner Rolle als Verteidiger der abstrakten Kunst in der Rekonstruktionsphase der Nachkriegszeit und der Aufgabe als anregender Lehrer an der Kunstakademie, werden in der vorliegenden Monografie ausführlich dokumentiert. Neben einem umfassenden farbigen Bildteil liefert die sorgfältig bearbeitete Biografie eine Materialsammlung auf neuestem Stand. So wird dieses Buch zu einem unentbehrlichen Bestandteil der Bibliothek jedes Kunstinteressierten.