POLISH!

€ 39,80

Das Buch ist im Verlag restlos vergriffen. Eventuell noch erhältlich bei ZVAB oder anderen Antiquariatsportalen.

POLISH!

Vorwort von Anda Rottenberg, Text(e) von Ana Devic, Mark Gisbourne, Charles Esche, Sabrina van der Ley van der Ley, David Elliot, Brigitte Huck, Tom Morton, Daniel Marzona, Heike Munder, Ernst van Alphen, Monika Szewczyk, Gestaltung von Katharina Peter, Hrsg. Zak Branicka Foundation

Deutsch

2011. 320 Seiten, 520 Abb.

gebunden

25,50 x 31,50 cm

ISBN 978-3-7757-2844-7

Ein repräsentativer Überblick über die interessantesten zeitgenössischen Künstler Polens

Die wachsende internationale Aufmerksamkeit für polnische Kunst der Gegenwart ist nicht zuletzt dem Umstand zu verdanken, dass das Land seit den 1990er-Jahren neben dem politischen auch einen kulturellen Wandlungsprozess erfährt. Die zeitgenössische Kunstszene reflektiert die Spannungen, die in einem Land zwischen Tradition und Aufbruch entstehen und eröffnet so faszinierende neue Sichtweisen. Zunehmend werden von internationalen Museen und Sammlungen zeitgenössische Künstler aus Polen in ihr Programm aufgenommen. Als Antwort auf das steigende Interesse wurden für die Publikation POLISH! die 38 interessantesten polnischen Künstler der Gegenwart ausgewählt, die die aktuelle polnische Kunstszene aktiv prägen. Die einzelnen Künstler werden mit einem Text eines führenden Kurators oder Kunstkritikers, zahlreichen Abbildungen der aktuellsten und wichtigsten Arbeiten sowie mit einer prägnanten Biografie vorgestellt.

Die vorgestellten Künstler (Auswahl):

Pawel Althamer, Cezary Bodzianowski, Katarzyna Kozyra, Robert Kusmirowski, Dominik Lejman, Wilhelm Sasnal, Monika Sosnowska und Piotr Uklanski u. a.

Ihr Merkzettel ist leer

Ihr Warenkorb ist leer

Diese Seite weiterempfehlen